Simultanubersetzung von borsten

Konsekutivdolmetschen, Follow-up genannt, ist eine Art von Dolmetschen, die ausgeführt wird, nachdem der Sprecher aufgehört hat zu sprechen. Der Dolmetscher trifft sich direkt neben dem Sprecher, hört aufmerksam auf seine Themen und gibt sie nach seiner Rede vollständig in einer unbekannten Sprache wieder. Er lässt sich im Verlauf seiner Rede oft kommentieren. Konsekutivdolmetschen wird für einen wichtigen Moment in hohem Maße durch Simultandolmetschen ersetzt.

Die Technik des Konsekutivdolmetschens zielt darauf ab, nur die aktuellste Werbung auszuwählen und eine Botschaft zu vermitteln. (Der englische "Interpreter" leitet sich vom englischen Verb "interpret" ab.Konsekutivdolmetschen wird hauptsächlich bei einer kleinen Anzahl von Teilnehmern eingesetzt, beispielsweise bei Fachgesprächen, Reisen, während Verhandlungen, Schulungen, Pressekonferenzen oder Geschäftstreffen. Konsekutivübersetzungen werden häufiger verwendet, wenn der Veranstalter nicht in der Lage ist, die für die Simultanübersetzung erforderliche Ausrüstung bereitzustellen. Es kommt manchmal vor, dass selbst ein erfahrener Übersetzer kürzere Fragmente einer Aussage oder sogar einen Satz für einen Satz bevorzugt übersetzt, um den Inhalt der Aussage zu vermitteln. Momentan gibt es eine schnelle Übersetzung von Liaison. Die fortlaufende Übersetzung unterscheidet sich von der Verbindung nur durch die Länge der zu übersetzenden Fragmente. In lockeren Meetings werden Liasion-Übersetzungen durchgeführt, da sie für den Kunden, der einige Momente auf das Training warten muss, etwas schmerzhaft sind.Konsekutivdolmetschen ist eine großartige Aufgabe, wenn der Dolmetscher das Richtige tut und eine großartige Sprache lernt. Sehr gut vorbereitete und vorbereitete Schulen können sogar eine zehnminütige Rede halten. Bringe dir keine Zeit bei, über das richtige Wort nachzudenken. Während der Übersetzung muss er sich Nummern, Daten, Namen oder Firmen merken. Um eine gute Übersetzungsqualität zu gewährleisten, sollten Konsekutivdolmetscher vor dem Lesen die erforderlichen Materialien zum Thema und zum Übersetzungsbereich erhalten. Die Texte von Präsentationen und Präsentationen können identisch sein.